AWO Seniorenheim "Am Wolfsberg"
Gräfinau-Angstedt

Von der Beere zum Kuchen

Der Sommer hält neben sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen noch mehr für uns bereit: Die Beerensaison! Vor allem die selbst gezogenen Johannisbeeren aus unserem Garten erfreuen unser Gemüt. Ein gutes Jahr für die Beeren, das konnte man dem randvollen Johannisbeerstrauch deutlich ansehen. Seine Zweige neigten sich schon gefährlich unter der Last der zahllosen roten Früchte.

Und so hieß es: Herbei, ihr fleißigen Helfer, auf zum Ernten! Das ganze Haus beteiligte sich an der Beerenaktion. Mit viel Freude wurden die Beeren von unseren gartenbegeisterten Herren abgenommen und mit großer Sorgfalt und Geduld durch unsere Bewohner in den Tagesgruppen ausgelesen. Natürlich durfte von den süßen prallen Beeren gern genascht werden.

Und was macht man am liebsten aus Beeren? Natürlich Kuchen! Und so wurde tags darauf in der Ergotherapie-Gruppe ein frischer saftiger Mohn-Johannisbeer-Kuchen gebacken, den sich unsere Bewohner zum Kaffee sichtlich schmecken ließen.

Für die restlichen Beeren planen unsere Senioren schon die nächsten Rezepte. Wie wäre es zum Beispiel mit Johannisbeeren in Form von Gelee oder Likör? Wir werden es bald erfahren.

Zuerst wurden die Beeren gepflückt...
Zuerst wurden die Beeren gepflückt...
... dann fein säuberlich ausgelesen...
... dann fein säuberlich ausgelesen...
... dann wurde der Teig gerührt...
... dann wurde der Teig gerührt...
... und zum Schluss wurden die Beeren darauf verteilt.
... und zum Schluss wurden die Beeren darauf verteilt.
Transparenzbericht Pflegeheim Wolfsberg - Note: 1,1